Interim Management – Ihre Lösung auf Zeit

Der Einsatz eines Interim Managers ist immer dann sinnvoll, wenn es einer schnellen Lösung bedarf.  Dazu zählen:

  • Personalengpässe: die durch eine Langzeiterkrankung entstehen oder auch die kurzfristige Trennung oder Kündigung ihres Geschäftsführers
  • Strukturengpässe: die durch eine anstehende Fusion oder strategische Neuausrichtung hervorgerufen wurden
  • Finanzengpässe: die sich durch Liquiditäts- oder Ergebniskrise entwickelten sowie eine Gefährdung Ihrer Eigenständigkeit darstellen

Sie haben Interesse?

Um Ihr Unternehmen und Ihre Herausforderungen besser kennen zu lernen, möchte ich Sie für einen Tag vor Ort besuchen. Wir erarbeiten Ihre Herausforderungen und prüfen, an welchen Stellen ein Interim Prozess helfen könnte. Für den Besuch entstehen Ihnen keinerlei Kosten.

Mein Angebot an Sie:

  • Ich helfe Ihnen, ihr Unternehmensschiff wieder auf Kurs zu bringen: wirtschaftlich, strategisch und personell.
  • Ich übernehme vom ersten Tag die Leitung in voller Verantwortung, wenn dies gewünscht ist.
  • Durch mein Interim-Team bin ich in der Lage, auch kurzfristig für Sie dazu sein. Bei uns gewinnt Geschwindigkeit durch Arbeitsteilung.

Die Entscheidung liegt bei Ihnen!

  • Sie bestimmen den zeitlichen Einsatz.
  • Sie können jederzeit kündigen.
  • Sie können sich uns leisten. Unser Angebot ist auf Ihren Geldbeutel zugeschnitten.

Wir möchten mit Ihnen ZUSAMMENarbeiten!

Im Bereich des Interim Management ist es wichtig individuelle Lösungen zu finden, da jedes Unternehmen eigene Herausforderungen und Besonderheiten hat. Daher haben wir in der Zusammenarbeit mit Ihnen folgenden Anspruch: 

  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit/ Co-Creating : Wir möchten mit Ihnen Probleme zusammen angehen, gemeinsame Lösungen entwickeln und dies auf Augenhöhe.
  • Kundenorientiert/ User centered: Sie werden von Beginn an in die Prozesse mit einbezogen, damit Ihre Bedürfnisse und Erwartungen berücksichtigt werden. 
  • Nachhaltigkeit/ sustainability: Für Unternehmen und Organisationen der Sozialwirtschaft heißt das, auf engagierte, langfristig gesunde, fähigkeitsorientiert eingesetzte Mitarbeiter/innen bauen zu können. Durch diese Form der Nachhaltigkeit wird auch der Eigenleistungsanspruch gefördert.
  • Langfristig/ long-lasting: Unser Ziel ist der Erhalt und die Stärkung der gesellschaftlich wichtigen Arbeit Ihres sozialwirtschaftlichen Unternehmens.

Wissenswertes – Praxiswissen Sozialwirtschaft

Sie möchten noch mehr erfahren, dann abonnieren Sie uns auf unserem YouTube-Kanal „Praxiswissen Sozialwirtschaft“ oder folgen Sie uns bei Facebook, Xing oder LinkedIN.